Energy Management

Die Division Energy Management ist einer der weltweit führenden Anbieter von Produkten, Systemen, Lösungen und Dienstleistungen für die wirtschaftliche, zuverlässige und intelligente Übertragung und Verteilung elektrischer Energie.

       


Unsere Aufgabenbereiche

Als der verlässliche Partner für den Auf- und Ausbau einer effizienten und nachhaltigen Energieinfrastruktur bietet die Division Energy Management Stromversorgungsunternehmen und der Industrie das passende Portfolio. Es reicht von Anlagen und Systemen für die Niederspannungs- und Verteilnetzebene über Smart-Grid- und Energieautomatisierungslösungen sowie der Stromversorgung von Industrieanlagen bis zu Hochspannungsübertragungssystemen.

Die Division entwickelt innovative Lösungen, mit denen sich die Herausforderungen erfüllen lassen, die heute an unsere Stromversorgungsnetze gestellt werden. Dazu zählen die verlustarme Übertragung großer Mengen elektrischer Energie über weite Entfernungen ebenso wie der Austausch großer Energiemengen zwischen verschiedenen Netzen oder die Kopplung kleinerer Netze ans Stromverbundnetz.

Eine weitere Herausforderung ist, das Stromverteilnetz mit mehr Intelligenz auszustatten, damit es die wachsenden und schwankenden Energiemengen aus erneuerbaren Quellen verkraftet, ohne instabil zu werden. Dafür bietet die Division mit ihrer Smart Grid Suite ein umfangreiches Portfolio an maßgeschneiderten Lösungen und Dienstleistungen für den Aufbau intelligenter Stromversorgungsnetze, zur Stabilisierung bestehender Energiesysteme, Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Optimierung des Energiehandels.

Ergänzt wird die Smart Grid Suite durch das Lösungskonzept Totally Integrated Power (TIP) für die elektrische Energieverteilung, das auf alle Anwendungsbereiche des Energiesystems zugeschnitten ist. Es basiert auf dem umfangreichen Portfolio der Division an Produkten, Systemen und Lösungen für die Niederspannungs-, Mittelspannungs- und Hochspannungsebene. Siemens bietet dazu einen Support über den gesamten Lebenszyklus an – von der Planung mit einem eigenen Softwarewaretool über die Installation bis hin zu Betrieb und Wartung.