Tools

Supply Chain ManagementSupply Chain Management

Grundsätze des Code of Conduct für Siemens Lieferanten

Siemens will in allen Ländern als integraler Bestandteil der nationalen Gesellschaft und Volkswirtschaft wahrgenommen werden. Bei der großen Verschiedenheit der jeweiligen Rahmenbedingungen in den 177 Ländern stellt diese Maxime der Siemens Geschäftspolitik eine große Herausforderung für die tägliche Praxis dar und wurde in den Grundsätzen des Code of Conduct für Siemens Lieferanten berücksichtigt. 

Der Code of Conduct für Siemens Lieferanten beruht im Wesentlichen auf den Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen und der Internationalen Arbeitsorganisation und spiegelt sich in unseren Siemens “Business Conduct Guidelines” wider, die für alle Siemens Mitarbeiter verbindlich sind.

Die Inhalte des Code of Conduct für Siemens Lieferanten sind:

  • Einhaltung der Gesetze

  • Verbot von Korruption und Bestechung

  • Achtung der Grundrechte der Mitarbeiter

  • Verbot von Kinderarbeit

  • Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter

  • Umweltschutz

  • Lieferkette

  • Verantwortungsvolle Beschaffung von Mineralien