Tools

Kultur- und SportvereinKultur- und Sportverein

Site ExplorerSite Explorer
Close site explorer

Multi-Media-Show «The Big Picture»
mit Star- Klezmer- Klarinettist David Krakauer
im Wr. Konzerthaus 02. März 2017, 19.30 Uhr, Großer Saal

Montag, 20. Februar 2017

  • Wr. Konzerthaus - Lothringerstraße 20, 1030 Wien

  • Donnerstag, 02. März 2017, 19.30 Uhr, Großer Saal

  • speziell ermäßigten Kartenpreis von € 15,- (reguläre Kartenpreise bis € 58,-)

  • verbindliche Kartenwünsche senden Sie bitte mit dem von Ihnen gewünschten STANDORT (LEB oder SIE für die Abholung) und Anzahl der KARTEN ausschließlich an ilse.fuchsbichler@siemens.com

  • David Krakauer Klarinette
    Rob Schwimmer Klavier, Keyboard
    Sara Caswell Violine
    Brad Jones Kontrabass
    Sheryl Bailey Gitarre
    Satoshi Takeishi Schlagzeug


«The Big Picture»

David Krakauer studierte sowohl klassische als auch Jazz-Klarinette, in den 1980er Jahren entdeckte er schließlich den Klezmer und spielte bei «The Klezmatics» sowie später mit seiner eigenen Band «Klezmer Madness!». Dabei verband er die jahrhundertealte osteuropäisch-jüdische Musik derart mit Jazz, Funk, Hip-Hop oder klassischer Musik, dass man, wie das «Wall Street Journal» konstatierte, meint, es gäbe zwischen diesen Genres gar keinen Unterschied. Zur Ikone des New Klezmer avanciert, macht der innovative und Grammy-nominierte Klarinettist keineswegs Halt. Seine Suche nach den eigenen Wurzeln, als die er seine Musik begreift, führt ihn mit dem aktuellen Programm zu Musik und Film. In einer einzigartigen Multi-Media-Show interpretiert David Krakauer mit seinem Sextett Themen aus 14 Klassikern der jüdischen Filmgeschichte, darunter «Cabaret», «Fiddler on the Roof» und «La vita è bella». Gleichzeitig werden Bilder von Kinoplakaten, seltene Fotografien, die während der Filmaufnahmen entstanden sind, sowie stilisierte Grafiken auf eine große Leinwand projiziert.


Ilse Fuchsbichler 

 ilse.fuchsbichler@siemens.com