Tools

Kultur- und SportvereinKultur- und Sportverein

Site ExplorerSite Explorer
Close site explorer

Elisabeth Leonskaja & das RSO Wien
Freitag, 21. Oktober 2016, 19.30 Uhr, Wr. Konzerthaus

Dienstag, 4. Oktober 2016

  • Wr. Konzerthaus - Lothringerstraße 20, 1030 Wien

  • Freitag, 21. Oktober 2016, 19.30 Uhr, Großer Saal

  • speziell ermäßigten Kartenpreis von € 13,- (reguläre Kartenpreise bis € 59,-)

  • verbindliche Kartenwünsche senden Sie bitte mit dem von Ihnen gewünschten STANDORT (LEB oder SIE für die Abholung) und Anzahl der KARTEN ausschließlich an ilse.fuchsbichler@siemens.com

PROGRAMM:
ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Elisabeth Leonskaja
Klavier
James Feddeck Dirigent
Arnold Schönberg
Thema und Variationen op. 43b (14 Min.)
John Adams
Doctor Atomic Symphony (25 Min.)
Johannes Brahms
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 83 (45 Min.)

Brahms zweites Klavierkonzert, feinfühlig interpretiert von Publikumsliebling Elisabeth Leonskaja, steht im Mittelpunkt des 1. Konzerts des RSO Wien in der Saison 2016/17 im Wiener Konzerthaus. Zuvor erklingen in der ersten (amerikanischen) Konzerthälfte ein kurzes Werk von Schönberg und John Adams beeindruckende «Doctor Atomic Symphony». Am Pult der junge Amerikaner James Feddeck, der 2013 die Sir Georg Solti Conducting Competition des Chicago Symphony Orchestra für sich entscheiden konnte und seither als eine der großen Hoffnungen einer neuen Dirigentengeneration gehandelt wird.



Ilse Fuchsbichler 

 ilse.fuchsbichler@siemens.com