Tools

Kultur- und SportvereinKultur- und Sportverein

Site ExplorerSite Explorer
Close site explorer

La fonte musica - Samstag, 28. Jänner 2017, Wr. Konzerthaus

Dienstag, 17. Januar 2017

  • Wr. Konzerthaus - Lothringerstraße 20, 1030 Wien

  • Samstag, 28. Jänner 2017, 19.30 Uhr, Mozart Saal

  • speziell ermäßigten Kartenpreis von € 13,- (reguläre Kartenpreise bis € 50,-)

  • verbindliche Kartenwünsche senden Sie bitte mit dem von Ihnen gewünschten STANDORT (LEB oder SIE für die Abholung) und Anzahl der KARTEN ausschließlich an ilse.fuchsbichler@siemens.com

Programm:
«Resonanzen», Wiens Festival der Alten Musik
La fonte musica
Michele Pasotti Laute, Leitung

Musik von Niccolò da Perugia, Francesco Landini, Johannes Ciconia, Jacopo da Bologna,
Guillaume de Machaut, Lorenzo da Firenze
u. a.

Verlassene Haine und beschauliche Landschaften bilden oft den pittoresken Schauplatz für die «Jagdgesänge» der Ars Nova: Unter der Leitung von Mastermind Michele Pasotti nimmt sich das Ensemble la fonte musica die Caccia des 14. Jahrhunderts zwischen Neapel, Bologna und Reims vor: Dass die Jagd aber nicht nur ein sportliches, sondern auch ein pikant-sinnliches Element in sich birgt, zeigen die kleinen, feinen, mitunter hochdramatischen Geschichten, die Machaut, Ciconia u. a. für ihre kunstvollen mehrstimmigen Kompositionen heranzogen: «Großes Theater» mit allerlei lautmalerischen Effekten, bei denen u. a. auch die Heroinen und Heroen der Antike zu Wort kommen dürfen. Ein einmaliges Konzertereignis im Rahmen der «Resonanzen», Wiens Festival der Alten Musik, das vom 21. bis 29. Jänner 2017 im Wiener Konzerthaus stattfindet.


Ilse Fuchsbichler 

 Ilse.fuchsbichler@siemens.com