Tools

Kultur- und SportvereinKultur- und Sportverein

Site ExplorerSite Explorer
Close site explorer

jedermann (stirbt) von Ferdinand Schmalz
Sonntag, 24. März, 19.00-20.45 Uhr -30%
Donnerstag, 4. April, 20.00-21.45 Uhr -30%

Mittwoch, 13. März 2019

Im Auftrag des Burgtheaters hat der vielfach preisgekrönte österreichische Dramatiker Ferdinand Schmalz das Spiel vom
Sterben des reichen Mannes für das 21. Jahrhundert über-, fort-, und neugeschrieben.
Mit „jedermann (stirbt)“ ist der Mythos im Heute angekommen. (NZZ)

  • Burgtheater, Universitätsring 2; 1010 Wien

  • Vorstellungstermine: Sonntag, 24. März, 19.00-20.45 Uhr und Donnerstag, 4. April, 20.00-21.45 Uhr

  • So kommen Sie zu den ermäßigten Karten:
    Ihre Karten sind ab sofort online auf tickets.burgtheater.at mit dem Kennwort AKTION buchbar: Zunächst
    einloggen oder registrieren, dann einfach nach der Wahl Ihrer Sitzplätze im Warenkorb unter dem Punkt „Aktionscode
    einlösen“ das Kennwort AKTION eingeben. Der Betrag verringert sich automatisch.
    Das Angebot ist nicht mit anderen Ermäßigungen kombinierbar, und gilt für maximal 2 Karten pro Person - solange
    der Vorrat reicht. Diese Aktion kann nicht an den Abendkassen eingelöst werden.

Regie: Stefan Bachmann. Mit: Elisabeth Augustin, Markus Hering, Mavie Hörbiger, Katharina Lorenz, Markus Meyer, Barbara
Petritsch, Oliver Stokowski, Sebastian Wendelin


 www.burgtheater.at