Tools

Kultur- und SportvereinKultur- und Sportverein

Site ExplorerSite Explorer
Close site explorer

Klavierabend Sergei Babayan am 14.März
im Wr. Konzerthaus

Dienstag, 19. Februar 2019

  • Wr. Konzerthaus, Lothringerstraße 20, 1030 Wien

  • Donnerstag, 14. März 2019, 19.30 Uhr, Großer Saal

  • zum ermäßigten Kartenpreis von € 15,- (reguläre Kartenpreise bis € 61,-)

  • Verbindliche Kartenwünsche senden Sie bitte mit dem von Ihnen gewünschten STANDORT (LEB oder SIE für die Abholung) und Anzahl der KARTEN ausschließlich an ilse.fuchsbichler@siemens.com

Sergei Babayan Klavier

Arvo Pärt
Für Alina
Franz Liszt
Ballade Nr. 2 h-moll S 171
Vladimir Ryabov
Fantasie c-moll op. 21 »In memoriam Maria Yudina«
Jean-Philippe Rameau
L'entretien des Muses d-mol (Pièces de clavecin avec une methode pour la mechanique des doigts Nr. 18)
Les sauvages (Les Indes galantes) (Libretto: Louis Fuzelier)
Le rappel des oiseaux e-moll (Pièces de clavecin avec une methode pour la mechanique des doigts Nr. 5)
Allemande a-moll (Nouvelles suites de pièces de clavecin Nr. 1)
Frédéric Chopin
Polonaise cis-moll op. 26/1
Valse cis-moll op. 64/2
Barcarolle Fis-Dur op. 60
Sergej Rachmaninoff
Etude es-moll op. 39/5 (Etudes-tableaux)
Moment musical es-moll op. 16/2
Moment musical C-Dur op. 16/6

Sergei Babyan gilt als der einflussreichste Klavierpädagoge unserer Zeit. In Cleveland und an der Juillard in New York prägte er Generationen junger Pianistinnen und Pianisten. Sein erstes Solorezital im Wiener Konzerthaus widmet Sergei Babayan dem Andenken an eine bedeutende russische Pianistin und Pädagogin: Maria Yudina.


Ilse Fuchsbichler 

 ilse.fuchsbichler@siemens.com