Tools

Kultur- und SportvereinKultur- und Sportverein

Site ExplorerSite Explorer
Close site explorer

Wr. Konzerthaus Eröffnungskonzert des Festivals »Wien Modern«
Sonntag, 28. Oktober 2018, 11.00 Uhr, Großer Saal

Mittwoch, 10. Oktober 2018

  • Wr. Konzerthaus, Lothringerstraße 20, 1030 Wien

  • zum ermäßigten Kartenpreis von € 20,- (reguläre Kartenpreise bis € 108,-)

  • Sonntag, 28. Oktober 2018, 11.00 Uhr, Großer-Saal

  • Verbindliche Kartenwünsche senden Sie bitte mit dem von Ihnen gewünschten STANDORT ( LEB oder SIE für die Abholung) und Anzahl der KARTEN ausschließlich an ilse.fuchsbichler@siemens.com

Ende Oktober eröffnen die Wiener Philharmoniker das diesjährige Festival »Wien Modern«, Österreichs größtes Festival für Musik der Gegenwart.

Wiener Philharmoniker
John Cage
4'33''
Arnold Schönberg
Verklärte Nacht op. 4 (Fassung für Streichorchester 1943)
John Cage
Sixty-Eight
Johannes Maria Staud
Scattered Light für unbalanciertes Orchester (UA)

Musik ist geradezu abenteuerlich gut dazu geeignet, um zu spüren, wie Kontrolle und Freiheit, Sicherheit und Risiko, Vorsicht und Wagemut einander in der Balance halten: Nichts wäre langweiliger als ein Konzert, bei dem alle nur an Vorsicht, ständige Sicherheit und das perfekte Einhalten strenger Regeln denken. Ein Konzert der Wiener Philharmoniker ganz ohne Dirigent ist heutzutage etwas ganz Besonderes, lässt einem diese fragile Balance auf höchstem musikalischen Niveau erleben – und schon jetzt zu Recht ein als historisch zu bezeichnendes Ereignis erwarten. Neben Werken des Avantgarde-Pioniers John Cage und der Uraufführung eines neuen Orchesterstücks von Johannes Maria Staud hat sich das Orchester für diesen Anlass ein echtes Wiener Meisterwerk gewünscht: Arnold Schönbergs »Verklärte Nacht« in der Fassung für Streichorchester.


Ilse Fuchsbichler 

 ilse.fuchsbichler@siemens.com