Tools

Kultur- und SportvereinKultur- und Sportverein

150 Jahre Ringstraße - Stadtführung
letzter Termin 28. Mai 2015 - es gibt noch ein paar freie Plätze !!!

Dienstag, 5. Mai 2015

  • Donnerstag, 9. April 2015, um 18.00 Uhr - leider ausgebucht!

  • Donnerstag 16. April 2015, um 18.00 Uhr  - leider ausgebucht!

  • Montag 20. April 2015, um 18.00 Uhr - leider ausgebucht!

  • Montag 27. April 2015, um 18.00 Uhr - leider ausgebucht!

  • Dienstag 28. April 2015, um 18.00 Uhr  - wegen Schlechtwetters abgesagt

  • Donnerstag 28. Mai 2015 um 18.00 Uhr  - hier gibt es noch ein paar freie Plätze

  • Treffpunkt: Staatsoper, Haupteingang Ringstraße, Opernring 2, 1010 Wien

  • Preis: € 13,00

  • Anmeldung und Infos: andrea.eckhart@siemens.com


Mit der Wiener Ringstraße haben wir ein weltweit einmaliges städtebauliches Gesamtkunstwerk, das zum UNESCO Weltkulturerbe gehört und um das uns die ganze Welt beneidet. Es war der Ring, der Wien nach Schleifung der Stadtbefestigungsanlagen endgültig zur Weltstadt und zur würdigen Hauptstadt eines Kaiserreichs gemacht hat. Für das erstarkte, liberale Großbürgertum wurde sie erste Adresse, hier konnte die „zweite Gesellschaft“ ihr Repräsentationsbedürfnis in Architektur und Kunst befriedigen. Viele Palais führten renommierte Salons, Schnittstellen von Kunstwelt mit Industrie- und Finanzaristokratie. Hinter ihren noblen Mauern wurde Weltpolitik gemacht, spielten sich Liebesgeschichten, Tragödien und Skandale ab.



Andrea Eckhart 

 andrea.eckhart@siemens.com