Tools

Kultur- und SportvereinKultur- und Sportverein

Site ExplorerSite Explorer
Close site explorer

Mörder, Hexen, Henker -  Justitia Viennensis
Stadtführung -

Dienstag, 5. Mai 2015

  • am Mittwoch, 22. April 2015 um 18.00 Uhr - leider ausgebucht!

  • am Donnerstag 21. Mai 2015 um 18.00 Uhr  - leider ausgebucht!

  • am Dienstag 9. Juni 2015 um 18.00 Uhr - leider ausgebucht! 

  • Treffpunkt: Albertinaplatz Mitte (Mahnmal, bei der liegenden Figur), 1010 Wien

  • Preis:€ 13,00 

  • Anmeldung und Info: andrea.eckhart@siemens.com 


Die Führung durch die Wiener Strafrechtsgeschichte beginnt am Mahnmal gegen Faschismus, das drastisch zeigt, dass sich das Recht sehr wohl auch in den Dienst des Unrechts stellt. Nach der Einleitung geht es weiter zum Lobkowitzplatz, einer ehemaligen Hinrichtungsstätte, wo 1408 ein Wiener Bürgermeister geköpft wurde. Vorbei am Haus der größten Massenmörderin aller Zeiten geht es dann zu einem der Plätze, wo einmal ein Pranger zum Vollzug von Ehrenstrafen stand, einer beliebten Volksbelustigung - außer für den Delinquenten.



Andrea Eckhart 

 andrea.eckhart@siemens.com