Tools

Kultur- und SportvereinKultur- und Sportverein

500 Jahre Reformation – 95 Thesen spalten den Glauben
Dienstag, 02.05.2017 um 16.30 Uhr

Dienstag, 28. März 2017

Das evangelische Wien – 95 Thesen spalten den Glauben
 
Wussten Sie, - dass zur zeit der Reformation Wien zu 80% evangelisch war und fast der gesamte Adel sich zum evangelischen Glauben bekannte? - dass man sich im ehemaligen NÖ Landhaus in der Herrengasse zum evangelischen Gottesdienst traf? - dass Kaiser Josef II., Sohn Maria Theresias die Protestanten mehr unterstützte als es den übrigen Habsburgern lieb war? - und dass auch im Stephansdom evangelische Spuren zu finden sind? und noch vieles mehr, sehen wir bei einem Spaziergang in der Innenstadt.

  • Dienstag, 02.Mai 2017 - Beginn pünktlich um 16.30 Uhr, Dauer ca. 1 1/2 bis 2 Stunden

  • Treffpunkt: 1010 Wien, Dorotheergasse 18, vor der evangelischen Kirche.

  • Preis € 16.-

  • Verbindliche Anmeldung unter : ilse.fuchsbichler@siemens.com


Ilse Fuchsbichler 

 Email