Konzerthaus

Das Wiener Konzerthaus wurde 1913 eröffnet und zählt mit über 750 Veranstaltungen und über 0,5 Millionen Besuchern pro Saison zu den aktivsten Konzerthäusern weltweit. Die Verbindung von Tradition und Innovation bildet seit der Gründung den Schwerpunkt des breit gefächerten Programms, das von Klassik, Alter und Zeitgenössischer Musik, über Jazz und World bis zur Literatur reicht und so Anreiz für unterschiedlichste Publikumsschichten bietet. Um diese Vielfalt und Kreativität zu erhalten und zu fördern, unterstützt Siemens das Konzerthaus jährlich mit einem finanziellen Beitrag.