Informationen für Spediteure

Mit nachstehenden Informationen wollen wir unsere Transportdienstleister dabei unterstützen, ihre Lieferungen ordnungsgemäß und effizient durchführen zu können.

Für eine reibungslosen Versand werden benötigt:

 

im Inland und in die EU-Staaten:

  • Lieferschein (elektronischer Lieferschein oder aus SAP) mit den entsprechenden Sendungsdaten (Empfänger, Lieferanschrift, Warenbezeichnung, Stückzahl, Packstückanzahl, Gewicht, Abmessungen, Lieferbedingungen (INCOTERMS), Zolltarifnummer, ECCN und AL-Nr und gegebenfalls Gefahrengutklassen mit Sicherheitsdatenblättern


in Drittstaaten:

  • Lieferschein mit den o.a. Daten

  • Handelsrechnung für Zollzwecke (aus SAP oder anderem Format) im Original (mindestens 3-fach)


Für viele Destinationen ist eine Unterschrift mit Stempel auf der Rechnung unbedingt erforderlich!

 

für Projektgeschäfte und Sondertransporte:

  • wie o.a. in Drittstaaten, zusätzliche Angaben zum Vertrag, ev. zu Akkreditiven, Versandvorschriften, etc...